Zivilrechtliche Aspekte der Unternehmensnachfolge: Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht

Unabhängig von der Unternehmensform ist es wichtig, das Zusammenspiel von Gesellschaftsvertrag und testamentarischer Nachfolge zu regeln. Die Gestaltung der Verträge hängt  von  Gesellschaftsform (Art der Personengesellschaft, bzw. Kapitalgesellschaft) ab und sollte in jedem Fall auf die individuellen Anforderungen der Gesellschafter und der Familien angepasst werden. Bei Personengesellschaften wird oft empfohlen, in die Gesellschaftsverträge aufzunehmen, dass  der Abschluss von Eheverträgen notwendig ist. Mit einer modifizierten Zugewinngemeinschaft können die Interessen aller Beteiligten ... Weiterlesen...

Lehrgang “Zertifizierter Berater für Unternehmensnachfolge”

Am 20.03.2014 hat die zweite Weiterbildungsmaßnahme zum zertifizierten Berater für Unternehmensnachfolge in Dresden begonnen. Die Ellipsis Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbh, Geschäftsführer Herr Dietmar Kunze, hat diesen Lehrgang initiiert und führt diesen gemeinsam mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft durch. Im Jahr 2013 haben 22 Unternehmensberater/innen diesen Lehrgang mit einer Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Vor dem Hintergrund, dass auch zukünftig weit mehr als tausend mittelständische Unternehmen pro Jahr in Sachsen ihre ... Weiterlesen...

Die Basketballdamen vom USV TU Dresden nun auf dem 7.Platz in der Regionalliga Süd-Ost

Die Damen des USV haben am Wochenende zwei Auswärts-Spiele absolviert. Am Sonnabend konnten sie sich im dritten Viertel gegen “TG Wildcats Würzburg 2″ in Führung bringen, haben aber im Endspurt das Nachsehen gehabt und mit 52:57 Punkten das Spiel verloren. Beim Spiel am Sonntag gegen “BG Elsenfeld / Großwallstadt” hatten die Damen des USV in der Halbzeit einen Vorsprung von 9 Punkten, den sie leider nicht halten können. Nach dem 57:57 Endstand ... Weiterlesen...

Alles Gute im Jahr 2014

2010-12-16-020010

Ich wünsche allen Kunden, Partnern und Besuchern meines Blogs viel Freude und Erfolg im beruflichen und persönlichen Bereich, tolle Erlebnisse und schöne Stunden, aber vor allem Gesundheit im neuen Jahr. Ich freue mich auf neue Projekte und bin gespannt auf das neue Jahr. Viele Grüße am Neujahrstag aus Dresden. D.Kunick   Weiterlesen...

Neues vom Basketball

Weiterlesen...

Mit der Transsib von Moskau nach Irkutsk

   Schön, dass Sie heute meinen Blog besuchen. Hier zur Abwechslung mal einige Schnappschüsse aus unserem Urlaub 2013.       Weiterlesen...

Büromanagement-Software – Elf Marktführer im großen Praxis-Check

Planungsbüro professionell April 2013, von Dipl.-Ing. Dagmar Kunick “Intuitiv, leicht zu bedienen, stationär und mobil anwendbar, mit Schnittstellen nach allen möglichen Seiten, und mit allen Funktionen, die ein Planungsbüro für die wirtschaftliche Büroführung so braucht, und das zu einem guten Preis! Diesen Kriterien sollen Bürosoftware-programme aus Anwendersicht erfüllen..” Mehr dazu: http://www.iww.de/pbp/ Detailierte Ausführungen finden Sie in der Sonderausgabe “Der große Bürosoftware-Check 2013 auf pbp.iww.de-> Downloads->Sonderausgaben Weiterlesen...

CATCH ME! – 3. Innovationswerkstatt Wirtschaft

Am 26.03.2013 fand in den Deutschen Werkstätten Hellerau in Dresden die 3. Veranstaltung dieser Art statt. Thema waren die Aspekte einer erfolgreichen Personalpolitik. Praxisexperten vermittelten in lebhaften, interessanten Vorträgen, worauf man bei der Personalauswahl achten sollte, aber auch, was zu tun ist, um Personal zu entwickeln und langfristig an das Unternehmen zu binden.   Abgerundet wurde die Veranstaltung duch ein Diskussionsforum, in denen die Teilnehmer den Referenten ihre Fragen stellen ... Weiterlesen...

Bis zum 22.03.2013 Stellungnahmen der Kammern zum Referentenentwurf für die neue HOAI

Am 06.03.2013 hat das Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) den Referentenentwurf für die neue HOAI vorgelegt. Vorab kann man feststellen, dass viele Schwachstellen der HOAI 2009 beseitigt wurden. Die Werte der HOAI-Tabellen sollen um  um ca. 17 % steigen.  Laut § 40 Abs. 6 wird nun eindeutig formuliert, dass der Umbauzuschlag auch für Freianlagen gelten soll. Die Leistungsbilder und Objektlisten wurden komplett überarbeitet . Wer es ganz genau wissen will: BMWi_Referententwurf_Novelle-HOAI-2013 oder in Kurzform: ... Weiterlesen...

Bau 2013 Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Die Baufachmesse in München war wieder einen Besuch wert. Da ich nur einen Besuchstag eingeplant hatte, habe ich mich auf die Softwarelösungen für Architekten und Ingenieure konzentriert, die sich mit dem Themengebiet Controlling, Projekt- und Büroorganisation beschäftigen. Die Einsatzgebiete der Programme sind vielschichtig und konzeptionell unterschiedlich ausgerichtet. So passt zum Beispiel die Lösung BauProCheck kaum in die klassischen BMSP-Programme. Dafür bietet es aber mit seinen mobilen Komponenten für Mängelerfassung und -verfolgung, ... Weiterlesen...